Tarot – Das Beziehungsspiel

Das Beziehungsspiel gibt Aufschluss über die Grundhaltung oder Situation einer Beziehung und wie die zwei Menschen zueinander stehen. 

FRAGESTELLUNG
Konzentriere dich auf deine Beziehung. Dann decke die Karten der Reihe nach von 1 – 7 alle Karten auf. Ein weiter Klick auf das Bild führt dich zur Deutung der jeweiligen Karte. 

BEDEUTUNG DER KARTEN
Karte   1 = Grundhaltung, Situation
Karte   2 = Was dir bewusst ist, wie du es siehst
Karte   3 = Was du im Herzen fühlst
Karte   4 = Wie du dich verhältst

Karte   5 = Wie sich dein Gegenüber verhält
Karte   6 = Was dein Gegenüber im Herzen fühlt
Karte   7 = Wie es dein Gegenüber sieht, was bewusst ist

5 Münzen

Königin Stäbe

2 Kelche

9 Schwerter

6 Kelche

Bube Schwerter

7 Schwerter

neu legen
Karten neu legen

Nun schaust du dir die Säulen an.
Die rechte Säule (Karten 1, 2, 7, 8, 13 und 14) zeigt den Hintergrund deines Lebens an.
Die mittlere Säule (Karten 3, 4, 9, 10, 15 und 16) repräsentiert deine Hauptlebenslinie und zeigt deine wichtigsten Aufgaben.
Die linke Säule (Karten 5, 6, 11, 12, 17 und 18) zeigen worauf du zusteuerst, aber auch dein Schicksal, das du für dich selbst gestaltest.
Die Karten 5 und 6 können auch auf deine Schwächen hinweisen. Dein Ziel wird in den Karten 17 und 18 aufgezeigt und um deinem Ziel näher zu kommen, solltest du tun, was dir die Karten 11 und 12 sagen.