Tarot – Das Zigeunerspiel

Das Zigeunerspiel zeigt das allgemeine Lebensmuster der fragenden Person. auf. Die Karten werden von unten nach oben aufgedeckt und gedeutet.

Die Karten 1 – 6 repräsentieren deine Vergangenheit und die Wurzeln deiner Entwicklung.

Die Karten 7 – 12 zeigen deine momentanen Herausforderungen und was du bewusst steuern kannst.

Die Karten 13 – 18 zeigen, welche Energien dir zur Verfügung stehen und weisen auf deine Entwicklung und zukünftige Richtung hin.

9 Stäbe

6 Kelche

Bube Stäbe

12 Gehängter

19 Sonne

7 Wagen

7 Schwerter

Ritter Kelche

15 Teufel

König Münzen

2 Kelche

5 Stäbe

8 Stäbe

14 Mässigkeit

6 Münzen

Königin Stäbe

8 Schwerter

5 Hierophant

neu legen
Karten neu legen

Nun schaust du dir die Säulen an.
Die rechte Säule (Karten 1, 2, 7, 8, 13 und 14) zeigt den Hintergrund deines Lebens an.
Die mittlere Säule (Karten 3, 4, 9, 10, 15 und 16) repräsentiert deine Hauptlebenslinie und zeigt deine wichtigsten Aufgaben.
Die linke Säule (Karten 5, 6, 11, 12, 17 und 18) zeigen worauf du zusteuerst, aber auch dein Schicksal, das du für dich selbst gestaltest.
Die Karten 5 und 6 können auch auf deine Schwächen hinweisen. Dein Ziel wird in den Karten 17 und 18 aufgezeigt und um deinem Ziel näher zu kommen, solltest du tun, was dir die Karten 11 und 12 sagen.